Leistungen - Ultraschall - Kardiologische Gemeinschaftspraxis Dres. Oestreich/Pulvermüller/Riemann/Ullrich

Direkt zum Seiteninhalt

Leistungen - Ultraschall



Unsere Leistungen:

  • Echokardiographie (einschl. Doppler- und Farbdopplerechokardiographie)

  • Doppler-/Duplexuntersuchungen der Halsarterien und der Extremitäten


Doppleruntersuchung des Herzens
Duplexuntersuchung der Halsgefäße


In Wikipedia steht:

Echokardiographie:
Hiermit kann man in Echtzeit mittels eines schwarzweißen Schnittbilds der Herzfunktion zuschauen. Insbesondere die Größe der Herzkammern, die Klappenfunktion und die Pumpfunktion des Herzens sind dabei gut erkennbar und man kann zum Beispiel die Blutmenge pro Herzschlag bestimmen, die in den Körper gepumpt wird. Man kann aber auch die Aorta ascendens und den Aortenbogen einsehen und vermessen.


Stressechokardiographie:
Beim „Stressecho“ (Belastungsechokardiografie) handelt es sich um eine Ultraschalluntersuchung am Herzen, welche unter Belastung durchgeführt wird. Die häufigste Indikation für ein Stressecho ist der Verdacht auf Durchblutungsstörungen bei Koronarer Herzkrankheit.
Bei einem mechanischen Stressecho befindet sich der Patient in Links-Seitenlage auf einem Fahrradergometer. Der Patient tritt in die Pedalen gegen einen langsam ansteigenden Widerstand, während der Arzt die Ultraschalluntersuchung des Herzens durchführt. Man kann im Ultraschallbild eine mögliche Bewegungsstörung des Herzmuskels sehen. 



Duplexuntersuchung der Halsgefäße:
Die extracranielle Doppler- und Duplexsonographie erlaubt die Beurteilung von Gefäßquerschnitten, Wandveränderungen und Flusseigenschaften in den großen extracraniellen (außerhalb des Schädels gelegenen) Gefäße. Mittels transcranieller Doppler- und Duplexsonographie ist beim Erwachsenen am temporalen „Knochenfenster“  die Messung von Flussgeschwindigkeiten und -profilen ausgewählter intracranieller Gefäße durch die Schädelkalotte beziehungsweise das Foramen magnum hindurch möglich. 



und

Weiterlesen in Wikipedia (Sonographie allgemein)


Bitte beachten Sie:

Die Leistungen werden aufgrund Ihrer Krankengeschichte von den Ärzten angeordnet!


wikipedia.de ist ein Suchportal für die freie Enzyklopädie Wikipedia (wikipedia.org). Es bietet einen einfachen Zugriff auf Dienste von Drittanbietern, um die Inhalte der Wikipedia zu erschließen.
Die im März 2001 gegründete Wikipedia in deutscher Sprache ist eine von vielen Wikipedia-Ausgaben.

Auf die in Wikipedia.org von Freiwilligen erstellten Inhalte haben wir keinen Einfluss und können daher nicht für die Richtigkeit garantieren!
Zurück zum Seiteninhalt