Vor dem ersten Besuch - Kardiologische Gemeinschaftspraxis Dres. Oestreich/Pulvermüller/Riemann/Ullrich

Direkt zum Seiteninhalt

Vor dem ersten Besuch

Informationen




Bitte vereinbaren Sie  immer einen Termin. Berücksichtigen Sie, dass Ihr Wunschtermin, je nach Andrang, auch erst in 2-3 Monaten erfüllt werden kann!
Handelt es sich jedoch um einen medizinischen Notfall, halten wir kurzfristige Termine bereit. Haben Sie bitte Verständnis, dass wir solche Termine nur bei direkter Terminvereinbarung durch den Hausarzt vergeben können.

Halten Sie bitte Ihre Überweisung bereit. Hieraus können  wir meist ersehen, ob spezielle Untersuchungen, für die es Sondertermine gibt, notwendig sind.

Bringen Sie die Überweisung, Ihre Versichertenkarte und einen Medikamentenplan mit. Lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt Vorbefunde mitgeben.

Helfen Sie uns, die Umwelt zu schonen und unnötigen Papierabfall zu vermeiden und bringen Sie ein Badetuch als Unterlage für die Untersuchungsliegen mit.

Je nach Art und Anzahl der Untersuchungen dauert Ihr Aufenthalt in der Praxis ca. 2 Stunden!

Üblicherweise brauchen Sie  nicht nüchtern in die Praxis zu kommen. Wenn Ihnen nichts anderes gesagt wurde, können Sie, auch wenn eine Blutentnahme geplant ist, ein leichtes fettarmes Frühstück zu sich nehmen. Nehmen Sie, falls nichts anderes vereinbart wurde, Ihre übliche medikamentöse Therapie ein.

Für ein evtl. notwendiges Belastungs-EKG sollten Sie  bequeme Schuhe und Kleidung anziehen.

Bitte sagen Sie Ihren Termin ab, falls Sie  verhindert sind!

Zurück zum Seiteninhalt